Mehr Marketing-Qualität durch Vereinfachung und intelligente Vernetzung. 

Change-Management und Prozess-Optimierung

Aus der Praxis für die Praxis.

Pragmatisch.

Zukunftssicher. 

 

 

 

Die Vereinfachung von Prozessen und die intelligente Verbindung von Mensch und Technik  führt zu mehr Marketing-Qualität, spart Ressourcen und legt den Grundstein für zukünftige Veränderungsmöglichkeiten.

 

Die extreme Zunahme der Komplexität in allen Bereichen greift in erheblichem Maße auch in die Arbeit von Marketing-Abteilungen ein. Durch die enge Zusammenarbeit sind Agenturen in gleichem Maße davon betroffen. Die Erschließung neuer Märkte aber auch Trends zu mehr Diversifikation und Individualisierung sowie immer weitere neue Medienkanäle lassen die Kapazitäten für die eigentlichen Aufgaben im Marketing immer knapper werden. Die Verwaltung dieser Komplexität geht zu Lasten von strategischen Marketing-Aufgaben. Und dies bei sinkenden oder stagnierenden Budgets und immer kürzerer Reaktionszeit. Erfahrungsgemäß lässt sich dieses Dilemma nicht durch theoretische Standard-Ansätze aus der Management-Lehre lösen. Erfolgsversprechender sind Lösungsansätze, die auf der Vereinfachung von Prozessen beruhen, Technik nicht als Selbstzweck einsetzen und vor allem die Mitarbeiter und alle Partner in eine zukunftsgewandte Position bringen und zu wirklich erlebbarer Teamarbeit führen.

Ziele und Resultate:

  • Klarheit über die unternehmerischen Abläufe
  • Evaluierung und Umsetzung der definierten Unternehmens-Ziele
  • Pragmatische Lösungen für die Praxis – keine theoretischen, vorgefertigten Standard-Lösungen
  • Mehr Flexibilität und Effizienz in betrieblichen Prozessen
  • Schnelle Anpassungsfähigkeit an neue Herausforderungen auch in Zukunft
  • Optimierung der Unternehmens-Ressourcen
  • Aktivierung der Mitarbeiter-Motivation